http://www.schmuck-4u.de/

Titanschmuck

Neben dem klassischen Schmuck, der vorwiegend aus den Edelmetallen Gold und Silber gefertigt wird, findet auch Titanschmuck immer mehr Liebhaber. Das Metall Titan selbst wurde relativ spät - am Ende des 18. Jahrhunderts - entdeckt und konnte erst im Laufe des 20. Jahrhunderts in reiner Form produziert werden. Obwohl Titan kein seltenes Element ist, treiben die aufwändige Gewinnung und Verarbeitung des Metalles seinen Preis in die Höhe. Titan zeichnet sich durch eine hohe Festigkeit, einen silbrigen Glanz sowie ein recht geringes Gewicht aus. Diese Eigenschaften sind nicht nur für Goldschmiede und Schmuckdesigner, sondern auch für den Flugzeugbau und die Medizin sehr interessant. Ein weiterer Vorteil von Titanschmuck ist, dass er nicht oxidiert, also nicht "anläuft". Er benötigt wenig Pflege und ist auch für Allergiker geeignet, da er für gewöhnlich nicht mit Nickel legiert wird. Die Formen des Schmuckes sind meistens schlicht und eher modern, eventuell mit Tribalmustern oder einzelnen Steinen verziert, was ihn besonders bei männlichen Schmuckliebhabern beliebt macht. Aber auch Trauringe werden immer häufiger aus diesem Metall hergestellt, da sie durch ihre Festigkeit sehr formbeständig und auf Grund ihres geringen Gewichtes auch sehr angenehm zu tragen sind. Grundsätzlich gibt es Titanschmuck aber in allen Formen und Varianten, von Ohrringen über Halsketten bis zu Armbändern. Sogar Uhren aus Titan gibt es mittlerweile.

Sorry, we currently have no available products here.